Archiv der Kategorie: Kul­tur

Zwangs­ehen: Immer mehr Frau­en in Deutsch­land wol­len vor ihren Fami­li­en flie­hen – Video – FOCUS Online

Seit 2013 setzt sich die Münch­ner Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on „Imma“ mit ihrer Fach­stel­le „Wüsten­ro­se“ gegen die Zwangs­ver­hei­ra­tung von jun­gen Frau­en und Mäd­chen ein. Seit­her wer­den die Betrof­fe­nen vor allem in Bera­tungs­ge­sprä­chen unter­stützt.

Quel­le: Zwangs­ehen: Immer mehr Frau­en in Deutsch­land wol­len vor ihren Fami­li­en flie­hen – Video – FOCUS Online

Caro­lin Emcke: Donald Trumps klei­ner Sohn soll­te in Pfle­ge­fa­mi­lie kom­men

(David Ber­ger) Die Frie­dens­preis­trä­ge­rin Emcke, die ein Buch über den Hass geschrie­ben hat, zeig­te gestern auf Twit­ter, wie Hass in der Rea­li­tät aus­sieht. Die Idee, dass man poli­ti­schen Geg­nern die…

Quel­le: Caro­lin Emcke: Donald Trumps klei­ner Sohn soll­te in Pfle­ge­fa­mi­lie kom­men – phi­lo­so­phia peren­nis

Schu­len schla­gen Alarm: Bal­kan-Buben machen Mäd­chen die Schu­le zur Höl­le – Blick

Sie nen­nen sie «Fot­ze» und grei­fen ihnen an die Brü­ste. Vor allem Buben aus dem Bal­kan ernied­ri­gen ihre Mit­schü­le­rin­nen. Die Bal­kan-Machos sind ein Pro­blem.

Quel­le: Schu­len schla­gen Alarm: Bal­kan-Buben machen Mäd­chen die Schu­le zur Höl­le – Blick

Focus-Grün­der Mark­wort: Har­te Kri­tik an deut­schen Nan­ny­me­di­en – phi­lo­so­phia peren­nis

(David Ber­ger) „Focus“-Gründer Hel­mut Mark­wort hat sich in einem Inter­view äußer­st kri­ti­sch zur gegen­wär­ti­gen Medi­en­land­schaft in Deutsch­land geäu­ßert. Zwar lehnt er den Begriff „…

Quel­le: Focus-Grün­der Mark­wort: Har­te Kri­tik an deut­schen Nan­ny­me­di­en – phi­lo­so­phia peren­nis

Auf die Knie, Fräu­lein! – Sezes­si­on im Netz

Ich atme mit dem Her­zen („Give Sor­row Words“) gehört zu den längst ver­ges­se­nen Para­do­xa und gleich­zei­tig als Kon­zept regel­mä­ßig auf­bre­chen­der Kon­stan­ten der Frau­en­be­we­gung.

Quel­le: Auf die Knie, Fräu­lein! – Sezes­si­on im Netz

Der Wan­del des sanft­mü­ti­gen Komi­kers Die­t­er Nuhr – Tichys Ein­blick

So wie man einen Fuß­bal­ler an Toren, so misst man den Sati­ri­ker an sei­nen Tref­fern, die Sprach­lo­sig­keit erzeu­gen müs­sen, kei­nen Kon­sens. Auch Nuhr.

Quel­le: Der Wan­del des sanft­mü­ti­gen Komi­kers Die­t­er Nuhr – Tichys Ein­blick

Islam-Ter­ror in Deutsch­land: War­um die Opfer kein Gesicht bekom­men sol­len – phi­lo­so­phia peren­nis

(David Ber­ger) Nach dem Ter­ror­an­schlag vom Breit­scheid­platz wird immer mehr Kri­tik am Umgang mit den Opfern laut. Ange­hö­ri­ge bekla­gen eine „man­geln­de Trau­er­kul­tur“ durch den Bund und das Land Ber­li…

Quel­le: Islam-Ter­ror in Deutsch­land: War­um die Opfer kein Gesicht bekom­men sol­len – phi­lo­so­phia peren­nis

Der Wan­del des sanft­mü­ti­gen Komi­kers Die­t­er Nuhr – Tichys Ein­blick

So wie man einen Fuß­bal­ler an Toren, so misst man den Sati­ri­ker an sei­nen Tref­fern, die Sprach­lo­sig­keit erzeu­gen müs­sen, kei­nen Kon­sens. Auch Nuhr.

Quel­le: Der Wan­del des sanft­mü­ti­gen Komi­kers Die­t­er Nuhr – Tichys Ein­blick

Frau­en für Frei­heit – ein Jahr nach Köln Tickets, Sa, 07.01.2017 um 14:00 Uhr | Event­bri­te

Wenn ein Ver­bot der Bur­ka als Ein­schrän­kung einer frei­heit­li­chen Gesell­schaft dis­ku­tiert wird, ist die Zeit für Frau­en gekom­men, ihre Stim­me für die Frei­heit zu erhe­ben. Bri­git­ta Biehl, Sil­via Jelin­cic, Agnie­szka Kolek, Hel­le Mere­te Brix, Ana­bel Schun­ke und Rebec­ca Schö­nen­bach dis­ku­tie­ren über die Reak­tio­nen von Poli­tik, Medi­en und Behör­den auf die Über­grif­fen auf Frau­en in der Sil­ve­ster­nacht in Köln und ande­ren euro­päi­schen Städ­ten. Am zwei­ten Jah­res­tag des Ter­ror­an­griffs auf Char­lie Heb­do strei­ten wir lei­den­schaft­li­ch für die Frei­heit, nicht nur die der Frau­en, son­dern die der gesam­ten Gesell­schaft. Am 07. Janu­ar 2017, ein Jahr nach Köln, betre­ten Frau­en das Podi­um, die kei­ne Son­der­rech­te for­dern, son­dern Frei­heit ohne Wenn und Aber. Pro­vo­kant, laut, streit­bar und nie­mals lang­wei­lig. Die Begrü­ßungs­re­de wird Hen­ryk M. Bro­der hal­ten, der ein­zi­ge Mann in Deutsch­land, der die Bur­ka abge­wor­fen hat. Wir freu­en uns auf Sie! Die Ver­an­stal­tung fin­det auf Deut­sch statt mit Aus­nah­me des letz­ten Panels mit Hel­le Mere­te Brix und Agnie­szka Kolek, das auf Eng­li­sch gehal­ten wird.

Quel­le: Frau­en für Frei­heit – ein Jahr nach Köln Tickets, Sa, 07.01.2017 um 14:00 Uhr | Event­bri­te

You­tube-Hit aus Sau­di-Ara­bi­en – Sau­di­sche Frau­en tan­zen für ihre Rech­te

Auto fah­ren, in der Öffent­lich­keit ohne männ­li­che Beglei­tung unter­wegs sein, Sport trei­ben: All das ist Frau­en in Sau­di-Ara­bi­en unter­sagt. Über die­ses Ver­bot set­zen sie sich in einem You­Tube-Video

Quel­le: You­tube-Hit aus Sau­di-Ara­bi­en – Sau­di­sche Frau­en tan­zen für ihre Rech­te

Syri­scher Poli­to­lo­ge: Köl­ner Sil­ve­ster­nacht war „kul­tu­rell ver­an­ker­ter Racheakt!“+++Mit sexu­el­ler Gewalt gegen Frau­en wol­len Ori­en­ta­le die „Ehre des euro­päi­schen Man­nes beschmut­zen!“ – GUIDO GRANDT (Publi­zi­st, TV-Redak­teur, Dozent)

Ein syri­scher Poli­to­lo­ge pran­gert die ori­en­ta­li­schen Migran­ten an, die u.a. nach Deutsch­land kom­men: Mit sexu­el­ler Gewalt gegen Frau­en wür­den sie die ein­hei­mi­schen Män­ner ent­eh­ren wol­len! So hat au…

Quel­le: Syri­scher Poli­to­lo­ge: Köl­ner Sil­ve­ster­nacht war „kul­tu­rell ver­an­ker­ter Racheakt!“+++Mit sexu­el­ler Gewalt gegen Frau­en wol­len Ori­en­ta­le die „Ehre des euro­päi­schen Man­nes beschmut­zen!“ – GUIDO GRANDT (Publi­zi­st, TV-Redak­teur, Dozent)

Samen­spen­de für les­bi­sche Paa­re | Jetzt infor­mie­ren!

Neu in der Erlan­ger Samen­bank: Samen­spen­de für les­bi­sche Paa­re in ein­ge­tra­ge­ner Lebens­ge­mein­schaft. Recht­li­ch sicher dank Notar-Modell. Mehr hier!

Quel­le: Samen­spen­de für les­bi­sche Paa­re | Jetzt infor­mie­ren!

image_pdfimage_print