Die Rama­dan-Demo ist ver­lo­gen! – DIE ACHSE DES GUTEN. ACH​GUT​.COM

Von Necla Kelek. Am Samstag findet in Köln eine große Demo gegen islamistischen Terror statt. An sich eine gute Idee. Die Frage ist nur: Was wollen die Veranstalter? Über den Islam aufklären oder ihre Hände in Unschuld und den Islam von dem Verdacht reinwaschen, er habe doch etwas mit dem Islamismus zu tun? Der Name lässt letzteres erwarten:

Quelle: Die Ramadan-Demo ist verlogen! – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM