unwähl­ba­re Dumpf­backe des Jah­res 2016

Quel­le: Face­book und Twit­ter

image_pdfimage_print

2 Gedanken zu „unwähl­ba­re Dumpf­backe des Jah­res 2016“

  1. Alter Schwe­de, was für ein Holz­kopp. Dem soll­te mal eher einer die Schei­ße aus dem Gehirn bla­sen, sodass es ein biss­chen mehr Platz hat für gesun­den Men­schen­ver­stand. Letzt­end­lich ist dies aber wie­der mal ein Bei­spiel dafür, gegen den Strom zu schwim­men, denn das bringt ja am Ende schließ­lich auch Mus­keln 😉

Kommentar verfassen